Anti Air

Aus Hardedge Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Definition

Der Begriff Anti Air beschreibt ein Angriff, der einen aus der Luft angreifenden Gegner abwehren soll.

Grundlagen

Anti Airs werden grundsätzlich auf dem Boden ausgeführt und können Normals, Special Moves, Super Moves sein.

Beispiele

Voraussetzung für ein guten Anti Air ist eine möglichst zum angreifenden Charakter gerichtete große Hitbox des eigenen Angriffs. Zusätzlich sollte dabei die eigene Körperhitbox klein sein, damit man nicht selbst getroffen wird. StartUp ist ebenfalls recht wichtig, da man gesprungene Angriffe auf Reaktion bestrafen möchte. Bei Special und Super Moves kommt noch die Unverwundbarkeit im StartUp hinzu.


Lexikon Navigation

Versus Fighting Lexikon
Begriffe in der Szene: Abare , Air to Air , Air Combo, Airborne, Angriffshöhe, Anti Air, Area Control, Bait, Block, Block Stun, Blockstring, Buffern, Grappler, Footsies, Buttonmashing, Cancel, Chain, System, Hitstun, Special Move, Charge Moves, Chip Damage, Combo, Command Normal, Command Throw, Corner, Counter Hit, Stagger, Wallbounce, Crossup, Damage Reduction, Execution, Juggle State, Frame, Frame Advantage, Frame Trap, Punish, Whiff, Poke, Zoning
Allgemeine Themen: Importe, Turnierformate
Hardware: Arcade Sticks
Community Artikel: Einstieg in die Community