Air Combo

Aus Hardedge Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Definition

Eine Combo, bei der sich sowohl der eigene Charakter sowie der gegnerische Charakter in der Luft befinden. Air Combos starten gewöhnlich mit einem Angriff (Launcher) am Boden, der den Gegner in die Luft befördert. Dieser kann ein einzelner Angriff oder eine Chain sein. Setups für Air Combos sind allerdings nicht auf den Boden beschränkt. Sie können aber auch aus einem Angriff in der Luft erfolgen, der dann zur eigentlichen Combo führt. Air Combos bestehen üblicherweise selbst aus Chains, die dann weiter in der Luft ausgeführt werden.

Anwendungsbeispiel

Eine Air Combo dient oftmals neben dem eigentlichen Schaden auch zur strategischen Platzierung des gegnerischen Charakters. Eine Air Combo kann beispielsweise so ausgeführt werden, dass der Gegner weiter in Richtung der Stage-Ende/Ecke gedrückt wird und dort in eine für ihn nachteilige Situation gelangt.

Spiele mit Air Combos

Lexikon Navigation

Versus Fighting Lexikon
Begriffe in der Szene: Abare , Air to Air , Air Combo, Airborne, Angriffshöhe, Anti Air, Area Control, Bait, Block, Block Stun, Blockstring, Buffern, Grappler, Footsies, Buttonmashing, Cancel, Chain, System, Hitstun, Special Move, Charge Moves, Chip Damage, Combo, Command Normal, Command Throw, Corner, Counter Hit, Stagger, Wallbounce, Crossup, Damage Reduction, Execution, Juggle State, Frame, Frame Advantage, Frame Trap, Punish, Whiff, Poke, Zoning
Allgemeine Themen: Importe, Turnierformate
Hardware: Arcade Sticks
Community Artikel: Einstieg in die Community