Airborne

Aus Hardedge Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Definition

Der Begriff Airborne (dt. in der Luft) sagt zunächst einfach aus, dass sich der Charakter in der Luft befindet. In fast allen Spielen gelten für Combos gegen Charaktere, die sich in der Luft befinden (airborne sind) andere Regeln als wenn sie auf dem Boden stehen.

Beispiele

Video zum Hauptartikel: HardEdge Lexikon: Airborne

Es gilt in der Regel herauszufinden, welche Aktionen den eigenen Charakter in diesen Zustand versetzen. Typischerweise sind dies:

  • Die Normals eines Charakters (Hier sind es z.B. Normals wie ein Kick, der die Figur ein Stück vom Boden abhebt)
  • Die Special Moves und Super Moves eines Charakters (Die einfachste Variante hier ist z.B. ein Move, der nicht getroffen hat und den eigenen Charakter in die Luft befördert)
  • Bewegungstechniken wie Jump, Dash sowie Backdash. Man sieht dies üblicherweise daran, dass ein Charakter beim Dash vom Boden abhebt, da er eventuell einen kleinen Sprung macht.
  • Spezielle Moves wie Teleports


Lexikon Navigation

Versus Fighting Lexikon
Begriffe in der Szene: Abare , Air to Air , Air Combo, Airborne, Angriffshöhe, Anti Air, Area Control, Bait, Block, Block Stun, Blockstring, Buffern, Grappler, Footsies, Buttonmashing, Cancel, Chain, System, Hitstun, Special Move, Charge Moves, Chip Damage, Combo, Command Normal, Command Throw, Corner, Counter Hit, Stagger, Wallbounce, Crossup, Damage Reduction, Execution, Juggle State, Frame, Frame Advantage, Frame Trap, Punish, Whiff, Poke, Zoning, Auto Combo, Knockdown, Techen, Wakeup, Pressure, Rushdown, Yomi, Okizeme, OTG, Momentum, Neutral

Alle Begriffe anzeigen
Allgemeine Themen: Importe, Turnierformate
Hardware: Arcade Sticks
Community Artikel: Einstieg in die Community