Venom Arcade Stick

Aus Hardedge Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Venom PS3/PS4 Stick
Venom arcade stick.jpg
Hersteller: Venom UK
Systeme: Playstation 3, Playstation 4
Buttons: 8 (Flach)
Layout: Quadrat, Dreieck, R1, L1
Kreuz, Kreis, R2, L2 (Viewlix Layout)
Kabellänge: 3m
Gewicht: 2,1kg
Höhe: 70mm
Breite: 350mm
Tiefe: 225mm
Stickeinheit: {{{stick}}}
Buttons: Sanwa Plagiat (China)
Releases: Flag eu.png Playstation(~05.05.2015)
Preis: 80-100€
Produktseite: Amazon Deutschland

Informationen

Der Stick wird als Nachfolger des Mayflash V2 Arcade Fighting Stick gehandelt und besitzt dasselbe Gehäuse. Der Arcade Stick hat Sanwa Plagiate aus China verbaut und einen, für Stock Parts, recht guten Stick. Momentan (Stand Mitte 2015) ist es die billigste Variante um auf PS4 umzusteigen. Der PCB funktioniert mit der Playstation 4, Playstation 3 und am besten im Playstation 3 Mode am PC unter Windows, Mac OSX (ungetestet) und Linux ohne weitere Treiberinstallation.

Modifizierbarkeit

Er ist leicht modbar und ohne zu löten kann man den Stick ganz einfach mit Sanwa oder Seimitsu Parts bestücken. Der Stick besitzt ein Common Ground und ist somit für einen Dualmod gut geeignet. Außerdem ist die Faceplate per Magnet befestigt und kann dadurch kinderleicht abgenommen werden. Ein Artcover kann bequem ausgeschnitten werden. Vorsicht ist bei den Schrauben zu genießen. Wenn man nicht sanft mit ihnen umgeht, kann das Plastikgewinde bei mehrmaligem öffnen(über 20++) beschädigen, wodurch die Schrauben anschließend durchdrehen.

Zur Modifikation ist auch folgendes Video zu empfehlen: [1]


Stick Einheit

Um 5 Pin Stick Einheiten anzuschließen, kann folgendes Kabel genutzt werden: Klickmich

Sanwa Stick

passt standardmäßig

Hori Hayabusa

Mounting Plates: JLF P-1 (gerade) oder JLF P-1S (gebogene version)


Crown

Crown 303, Crown 307

Seimitsu

LS33, LS56, LS58, LS60

SS oder SE Halterung

LS32, LS40

ganz ohne PLate oder mit SE-SC oder SC-SS Halterung

Gamerfinger

  • Alle Sanwa / Seimitsu / Gamerfinger sowohl die Snapins als auch die Screwins und die extra langen Sanwa RG. Bei den Screwins emphielt es sich, wie auch beim TE, eine Seimitsu schraube für die Taste "x" zu verwenden. Sonst wird es recht eng.

Alle 5Pin Sticks können per JST/XH Kabel angeschlossen werden. Sowohl am PCB, als auch am Stick selbst

Buttons

Sanwa

Es passen Sanwa Snap-ins (OBSF-30) und zum Schrauben (OBSN-30) in die Löcher

Seimitsu

Es passen keine Seimitsu Buttons Snap-ins, sondern nur die zum Schrauben in den Stick. Allerdings muss man die auch etwas grober reinmachen. Aber es geht definitiv

Abmessungen

Breite: 350mm
Tiefe: 225mm
Höhe: 70mm

PCB

Custom Mods

Hier werden schöne Sticks ausgestellt. Der Hardedge User steht jeweils darüber

Backbone:
Venom backbone.jpg
Mik:
Venom mik.jpg
Sumpfauge:
Venom sumpfauge.jpg
Shion:
Venom shion.jpg
Fish:
Venom fish.jpg
Cheesus:
Venom cheesus.jpg
Curi0s:
Venom curi0s.jpg
Evilhoshi:
Venom evilhoshi.jpg
Ekuah:
Venom ekuah.jpg