Under Night In-Birth: Exe Latest

Aus Hardedge Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Under Night In-Birth Exe Late[st]
(アンダーナイトインヴァース エクセレイト エスト)
UNIST promo.jpg
Hersteller: ecole / French-Bread
Producer: Arc System Works
Systeme: Arcade, PS3, PS4, PS Vita
Charaktere: Arcade: 20/ Konsole:20
Online Support: ja
Turnierversion: PS4
Releases: Flag jp.png 23.07.2015 Arcade
Flag jp.png 20.07.2017 PS3, PS4, PS Vita
Flag us.png Ende 2017 PS3, PS4, PS Vita
Flag eu.png Ende 2017 PS3, PS4, PS Vita
Packshots: TBA
Openings: https://www.youtube.com/watch?v=xVAEOZlVGro
Flyer: TBA
Webseite: http://www.arcsystemworks.jp/unist/

Versionen

Iterationen Charakteristik
Under Night In-Birth Auch als UNIB Arcade Version bekannt. Die erste Iteration der Serie. Hatte mit heftigen Balance Problemen zu kämpfen. Inklusive Infinites. Hier eine Referenz: Linne 70 Sekunden Combo
Under Night In-Birth Exe Late Eine upgedatete Version von UNIB mit neuen Charakteren, Bugfixes und Balance Änderungen. Diese Version ist nur auf Konsole erschienen
Under Night In-Birth Exe Late[st] Erneutes Update der Serie. Mit zusätzlichen Charakteren Phonon, Enkidu, Wagner und Mika. Ist sowohl auf Arcade erschienen, als auch nach langem warten auf PS3, PS4 und PS Vita. in Japan. In USA und Europa kommt es Ende des Jahre (Announcement zum Europa Release)

Notation

Bei der Numpad Notation wird der Ziffernblock der PC Tastatur symbolisch für den Stick benutzt, so ist zu Beispiel die Notation:

  • 236 ein Viertelkreis nach vorne
  • 623 ein Dragonpunch
  • 63214 ein Halbkreis nach hinten

So wird DIR D.PNGDIR DF.PNGDIR F.PNG zu 236.gif

Diese Notation hilft ungemein bei der internationalen Verständigung, daher hat sie sich für viele Spiele (vorallem Anime Spiele) durchgesetzt

Stick Notation JAP.png

Weitere Abkürzungen der Numpad Notation:

Notation Erklärung Verwendung Notation Erklärung Verwendung
j.X jumping X Sehr oft jc jump cancel Selten
dj.X double jump X Oft ad.X air dash X Oft
iad.X instant air dash X Oft d.X dash X Oft
[X] X Halten Oft ]X[ X Loslassen Oft
X(Y) Y viele Treffer von Angriff X abwarten Oft \/ Landen in einer Combo Oft
sj.X superjump X Oft -> delayed/verzögertes follow-up Selten

Steuerung und Mechaniken

Button Layout

NeoGeo Button Layout.png LB2 Alternatives Button Layout.png

  • A = Leichter Angriff
  • B = mittlerer Angriff
  • C = starker Angriff
  • D = EXS Aktionen

EXS Meter

EXS Meter.png

Insgesamt kann man 200% EXS Meter aufbauen. Das Meter wird in die nächste Runde mitgenommen. Ausgaben kann man es für diverse Dinge. EX Attacken, Veill Off, Infinite Worth, Guard Thrust usw. Mehr Informationen findet man weiter unten.

Input Anzeige im Übungsmodus

Pmode input.png

Im Übungs bzw. Trainingsmodus wird angezeigt wieviele Frames lang eine Eingabe gedrückt wird. Ist sehr sinnvoll, um seine Timings zu trainieren und um zu sehen ob und was man genau falsch gemacht.

Tutorials und Trials

UNIST verfügt in der Konsolenfassung über ein sehr gutes Tutorial und vielen guten Trials. Für Anfänger aufjeden Fall sehr empfehlenswert. Ein Dokument zur Übersetzung der japanischen Fassung findet man in einem Google Docs von der Community zusammengetragenen Dokument

Spielmechaniken

Dash / Backdash 44 oder 4AB / 66 oder 6AB
Wenn man in die Richtung geht, in die der Charakter steht, bekommt man einen Vorwärtsdash. Gibt man die entgegengesetzte Richtung ein, bekommt man einen Rückwärtsdash/Backdash. Dash- und Gehdistanzen sind je nach Charakter unterschiedlich. Man kann Vorwärtsdashes zu jeder Zeit abbrechen. Sogar dash zu block Abbrüche sind möglich.
Sprung - 7 oder 8 oder 9
Wenn man 7,8 oder 9 am Boden eingibt, springt der Charakter in die jeweilige Richtung. 8 Ist ein neutraler/normaler Sprung ohne Richtung.
Wurf - 4AD oder 6AD
Alle Würde werden ausgeführt, in dem man A und D am Boden gleichzeitig drückt. Man kann den neutralen Wurf mit AD ausführen oder man fügt noch eine Richtung 4 oder 6 hinzu um einen Vorwärts oder Rückwärtswurf auszuführen. Ein Wurf ohne Richtungseingabe resultiert in einen Vorwärtswurf. Manche Charaktere haben noch einen Wurf in der Luft. Davon gibt es aber nur einen Typ, also keinen Vor- oder Rückwärtswurf. Um Würfe, sowohl am Boden als auch in der Luft zu brechen, muss man einfach die selbe Eingabe wie zum werfen eingeben (AD). Man kann auch beim aufstehen des Gegner werfen oder in der Recovery, diese Würfe haben aber ein viel größeres Fenster um den Wurf zu brechen.
Air Tech
Während/Nachdem man in der Luft getroffen wurde, kann man entkommen bzw. techen, indem man A, B oder C gedrückt hält. Wenn man zusätzlich noch eine Richtung drückt, techt man in diese Richtung. Nach dem techen in der Luft ist man unverwundbar und unfähig was zu tun, bis man den Boden berührt. Ähnlich zu einem Street Fighter Air Reset.
Ground/Boden Tech
Wenn man mit einer Attacke getroffen wurde, die einen Knockdown verursacht, kann man A, B oder C gedrückt halten um am boden zu techen. Es gibt den neutralen und und einen Rückwärtstech. Beide sind nicht bestrafbar bzw. punishable
Passing Link 「パッシングリンク」
Beziehen sich auf Chaining Angriffe. Die meisten Normals können in jeder Richtung ineinander gechained werden. Sowohl A > B > C, als auch C > B > sind möglich. Wichtig ist nur, dass in einer String, der Button nur ein Mal vorkommt. Am besten endet man bei Blockstrings in einen A Button, da diese am wenigsten Recovery haben.
Smart Steer 「スマートステア」 - 5AxN
Die Auto Combo in Under Night In-Birth. Endet mit einem Super, falls Meter verfügbar ist. Benutzt bereits bestehende Angriffe, erlaubt es aber, dieselben Angriffe später nochmal in der gleichen Chain bzw. String zu nutzen
Force Function 「フォースファンクション」 - BC
Charakterspezifischer Angriff, welcher 1 GRD block verbraucht. Ausführbar durch drücken von B und C gleichzeitig
Vorpal
Der Status, den man erreicht, wenn man den GRD Kampf gewinnt. Der Kampf darum ist gewonnen, wenn man, nach Ablauf des Timers in der Mitte, mehr GRD Blöcke als der Gegner hat. Im Vorpal Status macht man 10% mehr Schaden und der Charakter bekommt weitere Boni. Weiter unten werden mehr Details im Bereich GRD und Vorpal erklärt.
Veil Off 「ヴェールオフ」 - ABC (verbraucht 100% EXS Leiste)
Wenn es aktiviert wird, wird eine Schockwelle ausgesendet, die den Gegner wegschleudert. Im Neutral bricht es die GRD Blöcke des Gegner (details weiter unten) Der Charakter wird für eine kurze Zeit stärker und kann längere und stärkere Combos ausführen. Außerdem machen Attacken 20% mehr Schaden. Zusammen mit aktivem Vorpal kann man auf 30% mehr Schaden kommen.
Concentration 「コンセントレーション」 - [D]

D gedrückt halten um es zu aktivieren. Erhöht deinen GRD, während es langsam dein Meter verbraucht. Verringert zusätzlich den GRD des Gegners.

Chain Shift 「チェーンシフト」 - D>D
Nur verfügbar wenn man im Vorpal Zustand ist. Konvertiert GRD zu Meter bei einer Rate von 20 Meter per GRD block (bis zu 120 Meter maximal). Aktiviert einen super flash, der das Geschehen kurz pausiert. Chain Shift kann sofort eine Attacke abbrechen. Ähnlich zu einem Rapid Cancel in Blazblue, kann Chain Shift genutzt werden, um eine Combo zu verlängern.
Shield 「シールド」 - 4D, 1D, oder 7D
Wenn man Attacken Shield blockt, erhöht das den GRD and verringert den Blockstun. Ein mächtiges Werkzeug. Wenn man aber während dem Shieldblock geworfen wird, oder versucht einen low (z.B. einen Angriff mit 2A) mit stehendem Shield Block (4D) oder anders rum zu blocken, wird dein GRD gebrochen (weitere Details im Bereich GRD und Vorpal.
Guard Thrust 「ガードスラスト」 - 214D (Verbraucht 100% EXS Gauge)
UNIST's Alpha Counter Mechanik - Eine unschlagbare Konter Attacke aus dem Block. Ähnlich wie Street Fighters Alpha Counter oder Guilty Gears Dead Angle. Wenn man im Vorpal Zustand ist, kann man das verbliebene Meter nutzen um einen Guard Thrust auszuführen. Falls man nicht im Vorpal Zustand ist, kann man 100% EXS[Meter] (die Hälfte der Leiste) ausgeben um einen Guard Thrust auszuführen. Das führt aber in jedem Fall zu einem GRD Break. Sogar wenn es erfolgreich ausgeführt wurde.
Assault - 6D
Der Universal Overhead des Spiels. Oder auch ein Command Hop. Auszuführen mit 6D aus dem Stand.
EX Attacken
Under Night In-Birth erlaubt das benutzen von EX Spezialattacken, welche 100% Meter kosten. Dies funktionieren wie die normalen Specials, nur werden sie bei 100% Meter und drücke der C Taste ausgelöst. Hyde wirft z.B. bei 236A einen Feuerball. Bei 236C (100% Meter vorrausgesetzt) kommt allerdings ein EX Feuerball mit mehreren Hits raus. Das funktioniert mit Jedem Special
Infinite Worth - verbraucht 200% EXS
Jeder Charakter hat einen individuellen Infinite Worth Angriff, der mit einer, vom Charakter abhängigen, Motion ausgeführt wird. Dieser macht sehr viel Schaden, ist ggf. combobar.
Infinite Worth EXS ABCD
Infinite Worth EXS ist eine bessere Variante des Infinite Worth. Ausgeführt wird die Attacke, wenn man A, B, C und D gleichzeitig benutzt. Eine Vorraussetzung ist aber, das man unter 30% Leben hat.

GRD und Vorpal

Was ist GRD?

GRD ist ein Meter Mechanik auf Basis von Tauziehen zwischen den beiden Spielern. GRD wird in Blöcke repräsentiert, wovon ein Spieler maximal 12 Blöcke gleichzeitig haben kann. Gewinnt ein Spieler den Kampf um den GRD, wird er mit einem Status, Vorpal genannt, belohnt.

UNIB GRD.png

Was ist Vorpal?

Vorpal ist ein Status der den Charakter stärker macht macht. Ähnlich zu High Emotion in Aquapazza oder Active Flow in BlazBlue. Grob alle 17 Sekunden dreht sich der weiße Ring in der Mitte der GRD Anzeige komplett und gibt dem Spieler mit den meisten GRD Blocks den Vorpal Status. Dies ist zu erkennen an der blauen Aura um den Charakter und der blinkenden GRD Anzeige.

UNIB GRD vorpal.png

In seltenen Fällen, wenn beide Spieler gleich viel GRD Blocks haben, bekommen beide Spieler den Vorpal Status

Attribute im Vorpal Status

  • Während des Vorpal Status, bekommt der Spieler mit Vorpal 10% mehr Schaden auf all seine Attacken
  • Charaktere im Vorpal Status können Guard Thrust (214D) ohne EXS Meter nutuzen. Im Austausch dazu verliert der Spieler den Vorpal Status und die aktuellen GRD Blöcke. Normalerweiße würde das 100 EXS Meter kosten und einen GRD Break verursachen
  • Charakter haben spezielle Eigenschaften im Vorpal Status:
    • Generell bekommen die meisten Charaktere Vorteile im Bezug auf Schaden oder Frame Data im Vorpal Status
    • Hyde: Schwert Attacken machen mehr Chip Schaden
    • Linne: Kann die Force Function in ihre Rolle abbrechen
    • Waldstein: Force Function verursacht einen Wall bounce bei Treffer
    • Carmine: Angriffe die Leben kosten, verbauchen nur noch halb so viel
    • Orie: Die Force Function am Boden kann in die Force Function in der Luft abgebrochen werden
    • Gordeau: Force Function bekommt Unverwundbarkeit in im oberen Bereich der Hitbox
    • Merkava: Würmer verschieden whärend des Blockens nicht
    • Vatista: ?
    • Seth: ?
    • Yuzuhira: Erhöhte Metergewinnung bei Spezialattacken
    • Hilda: Force Function benötigt nur einen halben GRD Block
    • Chaos: Kann gewhiffte Ahzi Attacken abbrechen
    • Nanase: Kann ihre Force Function zwei mal in der Luft benutzen
    • Byakuya: ?
    • Eltnum: Kann gewhiffte A Normals in weiter Normals, Spezialattacken usw. abbrechen
    • Akatsuki: Der Schaden der Force Function wird erhöht und die Protation verringert

Chain Shift

Das wichtigste:

Der Spieler mit Vorpal Status bekommt Zugriff auf den Chain Shift (D>D) bzw. D zwei mal Tappen

  • Chain Shift gibt dem Spieler EXS Meter abhängig von der Anzahl an GRD Blöcken, wenn man Chain Shift nutzt. Benutzt man Chain Shift um einen Angriff abzubrechen, gibt es einem weniger EXS Meter
  • Friert das Geschehen 40 [Frame]s lang ein, gibt dem Spieler 1 Frame lang Unverwundbarkeit und platziert den Charakter zurück in den normalen Zustand

Was ist ein GRD Break?

GRD Break ist ein Status in Under Night In-Birth, bei dem man einen großen Nachteil auf verschiedene Weißen bekommt. Visuell zu erkennen ist es an der GRD Leiste, die zerbricht. Während des Status GRD broken können keine GRD Blocks gesammelt werden. Außerdem verliert man automatisch den Kampf um das GRD und Vorpal, wenn der Timer abläuft. Zusätzlich kann währenddessen keine Aktion nutzen, die den D Button benötigen wie z.B. Shield block, Concentration und Assault.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten wie man GRD broken bekommen kann. Z.B. wenn man shield blockt und der Gegner wirft einen oder man im neutral von einem Veil Off getroffen wird. Die Zeitspanne in der man GRD broken ist, wird an der kleinen weißen Leiste in der Nähe der GRD Leiste fest gemacht. Blocken beschleunigt diese Leiste.

Zusätzlich ist die Zeit ,die man GRD broken ist, davon abhängig wie man in diesen Status kam. Wenn man z.B. von einem 2A getroffen wird, während man mit 4D Shield blockt, dauert der GRD break nicht so lang an, wie wenn man von einem Wurf GRD broken wird.

Wie bekommt man GRD?

  • Still auf einer Stelle stehen generiert langsam GRD, je nach dem wie weit man von der Ecke weg steht. (Umso weiter weg, umso mehr GRD wird generiert)
  • Vorwärtsbewegungen (gehen, dashen, vorwärts springen, sogar in der Luft vorwärts techen!)
  • Assault (generiert einen halben GRD Block)
  • erfolgreiches blocken
  • ein erfolgreicher Shield block (generiert einen ganzen GRD Block)
  • ein erfolgreicher Throw tech (generiert 2 GRD Blocks)
  • wenn der Gegner sich nach hinten bewegt
  • Wenn man Concentration benutzt (5D)
  • Wenn man Veil Off benutzt (generiert einen GRD Block und entfernt den GRD Break Status!)
  • Shield halten für mehr als 30 Frames startet das Generieren von GRD zu einen anständigen Rate
  • Wenn man für einen erweiterten Zeitraum gecombot wird, generiert man bisschen GRD (bis zu zwei GRD Blocks)

Wie verliert man GRD?

  • Rückwärtsbewegungen. (Backdashes kosten einen kompletten GRD Block, wenn der Gegner nicht im Hitstun ist)
  • Getroffen werden (Kostet einen GRD Block)
  • Wenn deine Attacke mit Shield geblockt wurde (kostet zwei GRD Blöcke)
  • Wenn dein Wurf/Throw geteched wird (kostet 2 GRD Blöcke)
  • Wenn man einen Throw Tech vermasselst (kostet 2 GRD Blöcke)
  • einen Throw whiffen (kostet einen GRD Block)
  • Versuchen ein grünes/Abwehr Shield zu nutzen aber es whifft (kostet 1,5 GRD Blöcke)
  • Rückwärtstechen (kostet einen GRD Block)
  • Force Function nutzen (kostetn einen GRD Block)
  • Der Gegner bewegt sich vorwärts
  • Wenn der Gegner Concentration für mehr als 30 Frames nutzt.

Charaktere

Hauptseite

UNIST chibi akatsuki.png
Akatsuki
UNIST chibi byakuya.png
Byakuya
UNIST chibi carmine.png
Carmine
UNIST chibi chaos.png
Chaos
UNIST chibi eltnum.png
Eltnum
UNIST chibi enkidu.png
Enkidu
UNIST chibi gordeau.png
Gordeau
UNIST chibi hilda.png
Hilda
UNIST chibi hyde.png
Hyde
UNIST chibi linne.png
Linne
UNIST chibi merkava.png
Merkava
UNIST chibi mika.png
Mika
UNIST chibi nanase.png
Nanase
UNIST chibi orie.png
Orie
UNIST chibi phonon.png
Phonon
UNIST chibi seth.png
Seth
UNIST chibi vatista.png
Vatista
UNIST chibi waldstein.png
Waldstein
UNIST chibi wagner.png
Wagner
UNIST chibi yuzuhira.png
Yuzuhira

Gallerie

UNIB Gallery

Externe Links

Quellen