Stun

Aus Hardedge Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Definition

Zusätzlich zu dem Schaden an der Lebensenergie verursachen Angriffe, die treffen, in vielen Spielen auch so genannte Stundamage, die sich jedoch nach und nach automatisch wieder abbaut. Wird jedoch ein bestimmtes Limit überschritten, so wird der Charakter „dizzy“, was bedeutet er ist für einen Zeitraum offen für alle Arten von Angriffen und kann weder blocken noch sich bewegen. Nur wenige Spiele zeigen die Stundamage an. Dieser "allgemeine" Stun ist nicht zu verwechseln mit Blockstun / Hitstun

Lexikon Navigation

Versus Fighting Lexikon
Begriffe in der Szene: Abare , Air to Air , Air Combo, Airborne, Angriffshöhe, Anti Air, Area Control, Bait, Block, Block Stun, Blockstring, Buffern, Grappler, Footsies, Buttonmashing, Cancel, Chain, System, Hitstun, Special Move, Charge Moves, Chip Damage, Combo, Command Normal, Command Throw, Corner, Counter Hit, Stagger, Wallbounce, Crossup, Damage Reduction, Execution, Juggle State, Frame, Frame Advantage, Frame Trap, Punish, Whiff, Poke, Zoning, Auto Combo, Knockdown, Techen, Wakeup, Pressure, Rushdown, Yomi, Okizeme, OTG, Momentum, Neutral

Alle Begriffe anzeigen
Allgemeine Themen: Importe, Turnierformate
Hardware: Arcade Sticks
Community Artikel: Einstieg in die Community