Lockdown

Aus Hardedge Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Definition

Lockdwon beschreibt das lückenlose Festhalten des Gegners im Blockstun, um dann seine Mixup (in diesem Fall nur High Low) zu starten. Funktioniert üblicherweise über eigenständige und lang andauernde Projektile oder über das Aneinanderreihen von Attacken, die keine Lücken im Blockstun entstehen lassen. Da dieses Mixup allerdings keine Würfe oder Frame Traps beinhaltet, ist es zwar eine sehr sichere aber oft auch sehr begrenzte Option. Dient daher oft nur dem Annähern an den Gegner und dem Etablieren einer Rushdown-Situation.

Lexikon Navigation

Versus Fighting Lexikon
Begriffe in der Szene: Abare , Air to Air , Air Combo, Airborne, Angriffshöhe, Anti Air, Area Control, Bait, Block, Block Stun, Blockstring, Buffern, Grappler, Footsies, Buttonmashing, Cancel, Chain, System, Hitstun, Special Move, Charge Moves, Chip Damage, Combo, Command Normal, Command Throw, Corner, Counter Hit, Stagger, Wallbounce, Crossup, Damage Reduction, Execution, Juggle State, Frame, Frame Advantage, Frame Trap, Punish, Whiff, Poke, Zoning, Auto Combo, Knockdown, Techen, Wakeup, Pressure, Rushdown, Yomi, Okizeme, OTG, Momentum, Neutral

Alle Begriffe anzeigen
Allgemeine Themen: Importe, Turnierformate
Hardware: Arcade Sticks
Community Artikel: Einstieg in die Community