Link

Aus Hardedge Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Linken ist neben dem canceln eine der Haupttechniken zur Ausführung einer Combo. Zwei Normals werden durch einen Link miteinander verbunden, wenn der zweite Angriff erst nach der vollständigen Recovery des ersten Angriffs trifft.


Damit die zweite Attacke ein garantierter hit wird, muss der Hitstun der ersten Attacke mindestens 1 Frame länger sein als ihre Recovery und das Startup der zweiten Attacke zusammen. Nur dann nämlich kann der im Hitstun befindliche Gegner die zweite Attacke nicht blocken.

Während man bei Cancels meist eine gewisse Toleranz hat, sind Links meist vom Timing her schwieriger einzugeben. In bestimmten Fällen können einem Techniken wie Buffering, Drumming oder Plinking dabei helfen. Links werden auch, um möglichst enge Lücken bei Frame Traps zu erzielen, verwendet.

Lexikon Navigation

Versus Fighting Lexikon
Begriffe in der Szene: Abare , Air to Air , Air Combo, Airborne, Angriffshöhe, Anti Air, Area Control, Bait, Block, Block Stun, Blockstring, Buffern, Grappler, Footsies, Buttonmashing, Cancel, Chain, System, Hitstun, Special Move, Charge Moves, Chip Damage, Combo, Command Normal, Command Throw, Corner, Counter Hit, Stagger, Wallbounce, Crossup, Damage Reduction, Execution, Juggle State, Frame, Frame Advantage, Frame Trap, Punish, Whiff, Poke, Zoning, Auto Combo, Knockdown, Techen, Wakeup, Pressure, Rushdown, Yomi, Okizeme, OTG, Momentum, Neutral

Alle Begriffe anzeigen
Allgemeine Themen: Importe, Turnierformate
Hardware: Arcade Sticks
Community Artikel: Einstieg in die Community