Anton

Aus Hardedge Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Anton ist ein defensives Manöver auf Metaebene, welches eingesetzt wird, wenn der Angreifer nach erfolgreichem Knockdown (auch Absturz genannt) auf die eigene Figur zurennt. Diese Technik charakterisiert sich durch ein schnelles Ducken kurz bevor die Kollisionsbox der gegnerischen Figur die eigene berührt. Ziel dabei ist es das Mixup des Gegner absichtlich anzunehmen um diesen das Gefühl falscher Sicherheit zu geben, dass seine/ihre Spielstrategie funktioniert.

Für weiterführende fortgeschrittene Defensivstrategien siehe auch Vienna Wakeup und Pro Mashing.