Alpen Gear xXx AkzentKern Umgekehrt

Aus Hardedge Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Ultra Alpen Gear xXx
AkzentKern Umgekehrt
ver. 2012 Maya Edition
Edelweiss-Reloaded

(güllegear)
Alpengear marmelade truestory.png
Hersteller: irgendein blöder ami
Systeme: Wirbelmatrix 3000
BauernStation Drölf
Releases: Flag at.png
Flag at.png

AkzentKern Umgekehrt

Tastenauslegung

Lowpunch Midpunch Highpunch

Lowkick xxx Highkick

Vortex

Der Vortex in Güllegear ist unschlagbar, da es dem spiel an defensivmechaniken fehlt. Beim aufstehen kann man wirklich garnichts machen um sich zu wehren, und jeder kampf ist automatisch vorbei nach einem einzigen fußfeger.

Wurf

Der Wurf in Güllegear ist ein sehr starkes defensivmittel und macht einen immun gegen angriffe. Beim aufstehen wird der gegner automatisch, egal wo er sich befindet, an einen herangezogen und geworfen.

Problematik

Vergleichen wir dieses spiel mit Street Figher Drai[1] wird eines schnell bewusst: im gegensatz zu dem sehr kontrolliertem und können-lastigem spiel haben beide spieler in Alpen Gear überhaupt keine kontrolle darüber was am bildschirm passiert. Der gewinner wird komplett unabhängig von charakter und spielweise entschieden, während man im Dritten Schlag 100-0 gegen jemanden spielt solang man auch nur 0.1% besser ist als derjenige. Nach dieser berechnung bezeichnen wir Alpen Gear als ein "Unfallspiel".

Stufenliste

Omnipotenz: Marmelade, Gerechtigkeit

S-Stufe: Dr. Glatze

C: Rest, Reihenfolge Sonne

F: Wille

Charaktere

  • Marmelade

Sie ist der beste und leichteste charakter im spiel. Jeder ihrer moves ist unschlagbar und sie tötet jeden charakter aus einem wurf. Ihre grüne Parade zerstört das Spiel.

  • Blinder-Eins

Ein dezenter charakter. Starke defensivoptionen machen es sehr schwer ihn unter druck zu setzen. Er leidet dennoch unter vielen schlechten paarungen - vor allem gegen Dr. Glatze, da er ihn nicht vom Springen abhalten kann.

  • Wille

Schlechte normalen, keinerlei defensivoptionen, schwache vermischungen und sehr wenig schadenspotenzial machen ihn zum schlechtesten charakter im spiel. Dennoch hat sein moderat schwerschildlastiges setzauforientiertes spielspielen eine überwältigende wirkung auf Reihenfolge Sonne, da er als alleinige spielfigur keine antworten darauf besitzt.

  • Mila Haaß

Zwei luft-rutscher ermöglichen es ihr zu fliegen wie die schwalben über fujiyama.

  • Sonne

Gilt als traditioneller Praktizierer des Shotokan-Karate. Seine Seitenwickler-Kombinationen gehören daher zu den einfachsten im Spiel. Er verlangt im Kampf ständig nach Käsekrainern.

  • Ich-weiß

Die Kombinationen dieses Charakters sind sehr einfach auszuführen, da man keinerlei falsche römische Unterbrechungen oder Sprungeinbauungen benötigt. Sie ist während dem Kampf stets am Wohlbefinden des Gegners interessiert.

  • Schwindelig

Ein sehr einfach gestrickter Charakter. Befindet man sich neben dem Gegner, drückt man ein einfach leicht mittel schwer unfaires Projektil. Steht man weiter weg, macht man nur das unfaire Projektil. In beiden Fällen kann der Gegner absolut nichts machen.

  • Speck

Der schwerste Charakter im Spiel, hat außerdem Probleme, aus Drucksituationen zu entkommen.

  • Kusaragedo

Seinen 6428 wurf buffert man am besten aus meditation und rollen, z.b. einer rückwärtsrolle als gegen-luft. Leer-abbruch aus einer stehenden leichten schlagattacke ist auch möglich.

  • OK-WARUM Eifersucht

Ein guter charakter für anfänger. Seine brennende kraftfaust ist ein einfaches bereichs-utensil und sein steigender drachenraufer der beste gegen-luft im spiel. Wenn man gegen bessere spieler als man selbst spielt ist es wichtig einen einfacheren charakter zu nehmen.

  • Vanilmirth

Ein perfekter charakter. Ihre kombinationen sind sehr leicht, doch leider macht die unmögliche eingabe ihres ablaufer-spezials sie unspielbar.

  • Juli

Durch einen fehler auf der Wirbelmatrix 3000 kann sie auf dieser version nicht gespielt werden, da sie nicht auf eingaben reagiert. Auf der BauernStation Drölf ist dieser fehler behoben, aber das kann sich keiner leisten.

  • Arnold

Universelle aufstehungs-verzögerung ist der größte nerf den man Ibuki geben konnte.

  • der Töter

Der Töter bekommt einige statusveränderungen; STR und DEX auf 25, CON+5 (modifizierungen wirken), bonusangriffe pro runde und verniedrigte THAC0. Er besitzt doppelwaffen klauen und macht bonus kälteschaden auf jedem treffer. Der Töter hat allerdings auch einige negative effekte, wie z.B. einen sofortigen ruf verlust von 2 und das passive verlieren von trefferpunkten.

  • Hinweis

Ein 2013 komponiertes akustikgitarrenstück von irgendnem engländer. In Güllegear spielt man die personifizierung besagten stückes, demnach sind alle seine bewegungsnamen mit musikalischer herkunft. Seine kombinationen benötigen ebenfalls die fingerfertigkeiten eines gitarristen.

  • Schocker

Unter dem namen ZP war er sänger der holländisch-isländischen kuschelrockband Drachenkraft in den jahren 2009-2009, doch wegen seiner extrem hohen stimmlage musste er gleichzeitig den bass als kompensierung spielen. Jedoch stellte sich heraus dass der bass das leichteste instrument der welt ist und nur körperlich verhinderte diesen spielen, also verließ er Drachenkraft im jahre 1991 und spielt jetzt Hinweis.

  • Gerechtigkeit

Ein sehr fortgeschrittener raumkontrolleur. Ihre schlechten normalen bewegungen wurden mit gebrochenen raketen kompensiert, gegen die man absolut garnichts machen kann. Dies resultiert in vielen paarungen stark zu ihren gunsten (vorallem gegen Reihenfolge Sonne), was sie neben Marmelade zur besten Figur im spiel macht.

  • Reihenfolge Sonne

Ein identischer klon von Sonne, der aber kein karate prakzitiert da seine kraftfaust eine andere farbe besitzt. Er besitzt sehr starke kombinationen, jedoch ist die gesammte besetzung von güllegear immun gegen diese. Da man aber niedrige stufe spielt macht man sich über solche dinge keine sorgen.

  • Preiswerter Sieg

Japanologieprofessor und professioneller heroinabhängiger. Sein waschbären-vortex über kunai ist ein barelyblockable.

  • Brücket

Uguu, motherfucker. Eddie ist broken.